ANZEIGE / WERBUNG | in freundlicher Zuammenarbeit mit HashtagLove Sommerliebe und Bücher Disclaimer: Ich lese viel. Besonders im Sommer. Aber warum eigentlich gerade im Sommer? Geht man da nicht eher raus und trifft sich mit anderen Menschen, isst und redet viel, fährt in Urlaub? Das liebe und tue ich natürlich auch alles – ich verbinde es eben nur mit Lesen. Mir fällt für mein gesamtes Leben kein Sommer ein, in dem ich kein Buch als Begleiter an meiner Seite hatte.… View Post

Ich bekomme auf Instagram wirklich so, so oft Fragen zu meinem Psychologiestudium und habe daher beschlossen, diesen kleinen Mini-FAQ zu erstellen, damit ihr alle Fragen und Antworten auf einem Blick einsehen könnt. Vorab aber noch: das meiste, von dem ich hier berichte, beruht auf meinen ganz persönlichen Erfahrungen und Interessen. Das heißt, das andere vermutlich ganz andere Erfahrungen mit dem Studium machen als ich. Was mir schwer gefallen ist, kann anderen leicht fallen. Was mir nicht gefallen hat, kann anderen… View Post

Es ist Mitternacht. Statt ins Bett zu gehen, sitze ich am Schreibtisch und schreibe diesen Blogbeitrag. Eigentlich sollte etwas ganz anderes die Tage online gehen, aber jetzt schreibe ich gerade dann doch das hier. Denn etwas stört mich ganz gewaltig. Schon seit Tagen. Aber an diesem Abend ganz besonders. Das erste Mal nach langer Zeit habe ich mal wieder “Wer wird Millionär” gesehen. Heute war eine Influencerin zu Gast. Ist ja auch schön und gut, Influencer werden entgegen populärer Meinung… View Post

Naja. So halb. Irgendwie. Zumindest habe ich meine erste wichtige Lektion des Bloggens gelernt: Beiträge schreiben sich nicht von selbst. Mein Kopf hat zwar während des letzten Monats vor Ideen nur so gesprudelt und ich hatte so einige Themen für meine nächsten Beiträge. Aber dabei fehlte dann doch etwas ganz Entscheidenes: diese Beiträge auch zu Papier zu bringen. Was ich vor meiner (zugegebenermaßen bisher noch recht spärlichen) Bloggerzeit immer wieder unterschätzt habe: wie viel Zeit und Arbeit doch in so… View Post

Die Zeit zwischen den Jahren fühlt sich immer komisch an. Vor allem dieses Jahr, da ich das erste Mal seit 12 Jahren keine Kamera bei mir habe. Meine Neue ist zwar schon auf dem Weg zu mir und trifft voraussichtlich am 2. oder 3. Tag des neuen Jahres bei mir ein. Aber trotzdem fühlt es sich merkwürdig an, dass meine “Passion” gerade so auf Stillstand steht. Auf der anderen Seite steht es für einen tollen Neubeginn. Wobei ich ehrlich sagen… View Post